Präventionskurse

Gütesiegel für vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort

Gütesiegel „Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort“

Der Bayerische Heilbäder-Verband e.V. verleiht seit 1998 das Gütesiegel „Vorbildliche Gesundheitsförderung am Kurort“, das für innovative und indikationsbezogene Gesundheitskonzepte in den bayerischen Heilbädern und Kurorten steht. Es ist darüber hinaus ein von den gesetzlichen Krankenkassen gefordertes und anerkanntes Qualitätszertifikat. Deshalb können in Bayern individuelle Maßnahmen der Gesundheitsförderung im Rahmen von ambulanten Vorsorgeleistungen und Rehabilitationsmaßnahmen nur von Anbietern abgerechnet werden, die das Gütesiegel besitzen.

Die Venentherapie in Bad Brückenau

Mineralienstarkes Heilwasser gegen schwere Beine
Prävention und Behandlung von Venenleiden im anerkannten Kurort

Unbehandelte Venenleiden können im schlimmsten Fall zu Besenreisern, Krampfadern oder einer Thrombose führen.

Artikel weiterlesen


Heilwasser weckt müde Lebensgeister und gibt positive Energie

Trinkgenuss mit positiven Nebenwirkungen

Müdigkeit, Burn-Out, Gereiztheit – wer in seinem Leben mit viel Stress und Hektik konfrontiert wird, kennt diese Symptome. Alternative Heilungsmethoden zur Linderung solcher „Zivilisationskrankheiten“ führen fast immer zurück zur Natur – beispielsweise ins bayerische Städtchen Bad Brückenau.

Artikel weiterlesen