Bündnis Familie – gesund aufwachsen

Bündnis Familie Bad Brückenau

Bündnis Familie Bad Brückenau

 

                          

Ziel:
Das Bündnis Familie strebt den Aufbau eines Netzwerkes zur Gesundheitsförderung mit den Schwerpunkten: Ernährung, Bewegung und Entspannung in Bad Brückenau an. Anbieter können dabei ortsansässige und zertifizierte Vertreter aus den genannten Themenbereichen sein, z.Bsp. Physiotherapeuten, Sportlehrer*innen, Ernährungsberater*innen, etc., sowie Einzelpersonen mit entsprechender Qualifikation.

Zielgruppe:
Die Zielgruppe sind Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren. Als Familie gelten dabei die klassische Familie, Alleinerziehende und Familien mit gleichgeschlechtlichen Partnern. Die Kassenzugehörigkeit der teilnehmenden Familien oder Familienmitglieder ist dabei unerheblich. Die Angebote können an Familien mit Kind oder Kindern, an Eltern allein und an Kinder allein gerichtet sein. (Das Mindestalter von Kindern ohne teilnehmendes Elternteil liegt bei 6 Jahren.)

Träger:
Die Stadt Bad Brückenau ist Träger des Projektes.Ein Großteil der Kosten wird von der AOK, im Rahmen von „Gesunde Kommune“ geleistet.

Ein Netzwerk bedeutet:
Die Verknüpfung von ortsansässigen Anbietern aus den jeweiligen Themenbereichen Ernährung, Bewegung und Entspannung im Sinne der Gestaltung eines niederschwelligen, gesundheitsförderlichen Angebotes für Familien. Angestrebt wird dabei eine langfristige, über die Projektlaufzeit hinausgehende Verankerung vielfältiger Angebote im Jahreslauf des Stadtgeschehens und soll Bad Brückenau als Gesundheitsstadt auch speziell für Familien lebenswert machen.

Projektverlauf:
Das Kalenderjahr ist in drei Themenbereiche eingeteilt. Von Januar bis April widmet sich „Bündnis Familie - gesund aufwachsen“ dem Thema Ernährung. Von Mai bis August dem Thema Bewegung und von September bis Dezember dem Themenbereich Entspannung. Zu dem jeweiligen Themenbereich gibt es in den Aktionsmonaten zwei fortlaufende, kostenfreie Angebotsreihen, mit jeweils wöchentlich 1-1,5 Stunden über einen Zeitraum von 8 bis 10 Wochen. Außerdem ergänzen zwei Vorträge zum jeweiligen Thema das aktive Angebot.

Die Gesamtlaufzeit des Projektes „Bündnis Familie - gesund aufwachsen“ beträgt 4 Jahre.

Die Veröffentlichung der Angebotsreihen und Vorträge geschieht über die örtliche Presse und eigene Werbeträger, sowie über die Homepage der Stadt Bad Brückenau, Gesundheitsstadt, Bündnis Familie.

Tatsächlicher Knotenpunkt
stellt das Büro in der August-Kömpel Musikschule dar. Dort können sich an Gesundheit interessierte Bürgerinnen und Bürger in den Bürozeiten des Bündnisses zu einer Tasse Kaffee oder Tee treffen, sich über Angebote informieren und Rückmeldung zu laufenden Angeboten geben. Gerne gesehen und gehört sind auch konkrete Anregungen und Unterstützungsangebote aus der Bevölkerung. Spielmöglichkeiten für Kinder bestehen im Außenbereich der Musikschule und im Büroraum selbst.

Mitwirkung:
Jede Mitwirkung aus der Bevölkerung ist willkommen, sei es ganz besonders in Form der Teilnahme an Aktionsreihen und Vorträgen, der Rückmeldung über Gesundheitsangebote oder die Gestaltung eigener Beiträge für die Gesundheitsförderung.

Ansprechpartnerin für „Bündnis Familie - gesund aufwachsen“:

Elisabeth Kinalele (Dipl. Sozialpädagogin, FH)

Tel.: 0151 / 234 404 61

email: buendnis.familie@bad-brk.de

                

Bürozeiten:

Dienstag              10-12 Uhr

Donnerstag          14-16 Uhr

August–Kömpel Musikschule, 1. Stock, Ernst-Putz Str. 9, 97769 Bad Brückenau

Sehen Sie hier unser von der AOK gefördertes Projekt.

Gefällt's Ihnen?


Prävention