Geschichte erleben im königlichen Kleinod

Der Schlosspark lohnt einen Besuch zu jeder Jahreszeit

Der Schlosspark lohnt einen Besuch zu jeder Jahreszeit

Seit über 250 Jahren zählt Bad Brückenau zu den beliebtesten bayerischen Heilbädern. Ursprung dieser Tradition sind die Heilquellen, die ca. 3 km vom Stadtzentrum entfernt im Sinntal gefasst wurden.

Heute ist das Bayerische Staatsbad ein Stadtteil von Bad Brückenau mit einer besonderen und königlichen Atmosphäre.

Die Entwicklung des Bades wurde besonders durch den Bayernkönig Ludwig I. geprägt. Er war von Natur und Landschaft begeistert und hat bis heute gestalterisch seine Spuren hinterlassen. Insgesamt 26 mal weilte der König in seiner damaligen Sommerfrische.
 

Gefällt's Ihnen?