Freie Stellen bei der Stadt Bad Brückenau:

- Leitung des Fachbereiches 2
- Hausmeister/in zur Aushilfe auf Abruf
- Sozialpädagogik, Praktikumsstellen für das 1. und 2. Sozialpädagogische Seminar




Bei der Stadt Bad Brückenau, Landkreis Bad Kissingen, ist zum 01.07.2020 die Stelle 

„Leitung des Fachbereiches 2 (m/w/d)“

bestehend aus den Bereichen Finanzen, Infrastruktur und Tourismus, zu besetzen.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

Strategische und operative Leitung des Fachbereiches 2 und Bearbeitung der grundsätzlichen und besonders schwierigen Aufgaben mit den nachfolgenden Bereichsschwerpunkten
Finanzen (Haushaltswesen und Finanzwirtschaft, Kassenwesen und Kassenaufsicht, Steuern und Beiträge, Informationstechnik, Beteiligungsmanagement, Schulden- und Vermögensverwaltung)
Infrastruktur (Stadtentwicklung mit Bauleitplanung, Bauordnung, Planung und Durchführung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen, Liegenschaften und Gebäudebewirtschaftung, Straßen und Wegerecht sowie städt. Bauhof)
Tourismus (Tourist-Information, Marketing, Veranstaltungsorganisation, Georgihalle mit Georgipark, Siebenerpark, Siebenerquelle mit Georgisprudel)

Das sollten sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung bzw. eine vergleichbare laufbahnrechtliche Qualifikation (z.B. in der Finanzverwaltung, in einem anderen Bundesland) oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (Fachprüfung II) bzw. die erfolgreiche Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang II (vormals AL II) bzw. vergleichbare Qualifikation.
  • Einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere in den Bereichen Finanzen, Infrastruktur und Tourismus sowie nachweisbare Leitungs- und Führungserfahrung.
  • Umfassende Fachkenntnisse im Kommunal- und Privatrecht.
  • Bereitschaft zur Übernahme fachfremder Sonderaufgaben.
  • Großes Interesse an aktuellen Trends und Entwicklungen im Verwaltungsbereich sowie konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit systemübergreifendem und prozessorientiertem Denken.
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement, auch über die übliche Dienstzeit hinaus.
  • Bürgerfreundlichkeit, Führungskompetenz und Teamfähigkeit.
     


Wir bieten:

  • Eine interessante, vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine unbefristete Vollzeitstelle,
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den tariflichen oder beamtenrechtlichen Bestimmungen entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen (derzeitige Stellenbewertung nach BesGr. A 13 BayBesG bzw. EGr. 12 TVöD),
  • alle im öffentlichen Dienst zustehenden Sozialleistungen,
  • familienfreundliche flexible Arbeitszeit im Rahmen einer Gleitzeitregelung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen und Mitteilung des nächstmöglichen Eintrittstermins bis
Bewerbungsfristende am Freitag, den 08.11.2019: bevorzugt per E-Mail als PDF-Datei an personalstelle@bad-brueckenau.de 
oder an Stadt Bad Brückenau – Marktplatz 2 – 97769 Bad Brückenau.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Romeis unter Tel. + 49 (9741-80424) gerne zur Verfügung.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Gerne schicken wir Ihnen Ihre Unterlagen zurück, wenn Sie uns einen adressierten und frankierten Rückumschlag beilegen. Ansonsten werden die Unterlagen sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

Die nach Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO notwendigen Angaben finden Sie auf unserer Homepage unter: www.bad-brueckenau.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung in unserer Georgi-Kurhalle eine/n Hausmeister/in zur Aushilfe auf Abruf  (450 € - Basis).
Wir erwarten gute Deutschkenntnisse, ein gepflegtes Äußeres, die Bereitschaft für Wochenend- und Abenddienst,
körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und handwerkliches Geschick.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Stadt Bad Brückenau
Marktplatz 2
97769 Bad Brückenau

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Stadt Bad Brückenau ist Träger von insgesamt 4 Kindergärten und bietet im Rahmen der Ausbildung zum/zur Erzieher/in an einer Fachakademie für Sozialpädagogik Praktikumsstellen für das 1. und 2. Sozialpädagogische Seminar (SPS1 / SPS 2) in einer ihrer Kindertageseinrichtungen an.

Voraussetzungen:          

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Erweitertes Führungszeugnis
  • Aufnahmebestätigung einer Fachakademie für Sozialpädagogik (nur Sozialpädagogisches Seminar)
  • Ausgeprägtes Sozialverhalten
  • Gute Umgangsformen und Kontaktfreudigkeit
  • Flexibilität und Hilfsbereitschaft
  • Interesse an Bildungs- und Erziehungsarbeit

    Vergütung:        im SPS 1 450 €  /  im SPS 2  500 € / Monat
    Arbeitszeit:       35 Stunden / Woche
    Urlaub:             30 Tage

 

Aktuell sind folgende Stellen für Erzieherpraktikanten / Vorpraktikum noch zu besetzen:

Kindergarten

Ab 09/2019

Ab 09/2020

Stadtmitte Regelgruppe

Stadtmitte Kleinkindgruppe

vergeben

vergeben

frei

frei

Ortsteil Römershag

vergeben

frei

Ortsteil Volkers

vergeben

frei

Ortsteil Wernarz

vergeben

frei

Voraussetzung ist die mittlere Reife und ein Schulplatz an einer Fachakademie für Sozialpädagogik.

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:
Stadt Bad Brückenau
Personalbüro
Marktplatz 2
97769 Bad Brückenau 

Gerne auch per email:   personalstelle@bad-brueckenau.de

 

Gefällt's Ihnen?